Inhaltsverzeichnis

Anzeige(n) bearbeiten

Wie füge ich eine neue unterkunftsanzeige hinzu?

Um eine neue Unterkunft hinzuzufügen, loggen Sie sich zunächst auf Ihrem BedyCasa-Konto ein, indem Sie auf den Button Anmeldung klicken, zu finden ganz oben rechts auf jeder Seite bei BedyCasa.

Wenn Sie angemeldet sind,

  • klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Wenn Ihre Unterkunft die gleiche Adresse wie die bereits bestehende Anzeige hat, klicken Sie auf den Button "Unterkunft zu dieser Adresse hinzufügen", den Sie auf der rechten Seite, oberhalb Ihrer bestehenden Anzeige(n) finden. Sie müssen dann nur den Anweisungen folgen, um Ihre neue Anzeige zu erstellen.
  • Wenn Ihre Unterkunft eine andere Adresse als die bereits bestehende Anzeige hat, klicken Sie auf den grünen Button "Eine neue Adresse hinzufügen", zu finden oberhalb Ihrer bestehenden Anzeige(n). Sie müssen dann nur den Anweisungen folgen, um Ihre neue Anzeige zu erstellen.

Was sind die kriterien einer attraktiven anzeige? wie erhalte ich noch mehr buchungsanfragen?

Ihre Anzeige ist die Visitenkarte Ihrer Unterkunft. Es ist daher unerlässlich, sie so attraktiv und einladend wie möglich zu gestalten; sodass die Reisenden Lust haben, Sie zu besuchen. Nachfolgend führen wir Ihnen die verschiedenen Kriterien einer qualitativ hochwertigen Anzeige an.

  • Korrekte geografische Ortung: Der genaue Standort Ihrer Unterkunft ist sehr wichtig! Der Straβenname sowie die Hausnummer sind wesentlich und müssen unbedingt eingegeben werden. (Seien Sie versichert, dass nur BedyCasa und die Personen, die eine Buchung abschlieβen, darauf Zugriff haben.) Wenn Sie, wie einige unserer Gastgeber, auf dem Land wohnen, nennen Sie zunächst den Namen der nächstgröβeren Stadt (z.B.: Berlin statt Spandau). Anschlieβend können Sie den genauen Namen des Dorfes angeben. Wenn die Adresse der Unterkunft auf der Karte nicht lokalisiert werden kann, geben Sie dem Reisenden falsche Informationen weiter. So erlebt der Gast ggf. eine unangenehme Überraschung, wenn Sie ihm nach der Buchung die genaue Adresse zukommen lassen.
  • Vollständige Beschreibung: Beschreiben Sie bitte Ihre Unterkunft, die Leistungen und die Vorzüge Ihrer näheren Umgebung (Geschäfte, Bus/Bahn/Tram, bekannte Sehenswürdigkeiten oder wichtige Denkmäler, Wander- und Radwege, Restaurants, Schulen, Krankenhäuser usw.). Beschreiben Sie die Ausstattung (Bettwäsche, Handtücher, Frühstück usw.), ob es eine Küche oder die Möglichkeit der Mitnutzung gibt, ob Badezimmer und Toiletten gemeinsam genutzt werden oder privat sind, ob es Haustiere gibt usw. Sparen Sie nicht mit Details! Versuchen Sie, vor allem die Besonderheiten hervorzuheben, welche Ihre Unterkunft einzigartig machen!
  • Photos: Sie sollten mindestens zwei oder drei Bilder des Zimmers und mindestens ein Bild jedes gemeinsam genutzten Zimmers - Küche, Wohnzimmer, Badezimmer/Toilette - einstellen. Sie können auch sehr gerne Photos von dem Ausblick, Ihrem Garten, der Umgebung... machen. Auch ein Profilphoto ist sehr zu empfehlen, um Ihre Anzeige menschlicher und einladend erscheinen zu lassen.
  • Aktuelle Preise: Dies ist eines der zentralen Kriterien, es lässt Buchungen zu falschen Preisen vermeiden, welche bei den Reisenden gerne Verärgerung und Enttäuschung auslösen. Wir raten Ihnen auβerdem, die Preise anfangs nicht zu hoch anzusetzen, um eine groβe Anzahl von Reisenden anzusprechen und um die Auszeichnung "World Family" zu erhalten, welche ggf. eine Preiserhöhung rechtfertigt. Überprüfen Sie auch stets Ihre Spezialtarife, welche Sie an die jeweilige Saison - von Sommeranfang bis Schulferien - anpassen können.
  • Aktueller Kalender: Tragen Sie Ihre bereits belegten Zeiträume und die Tage, an denen Sie Familienbesuch erwarten oder andere voraussehbare Ereignisse in Ihren Kalender ein. Aktuelle Verfügbarkeiten vermeiden die Ablehnung von Buchungen. Die Ablehnung einer Anfrage verursacht beim Reisenden stets Verärgerung und Enttäuschung, da er den Hintergrund der Handlung nicht nachvollziehen kann und der Kalender bei der Buchungsanfrage eine Verfügbarkeit angezeigt hat. Wenn Sie Ihren Kalender aktuell halten, ermöglicht dies auβerdem Ihren Nachbarn in der Region - die ggf. auch auf die zusätzlichen Einnahmen angewiesen sind - eine Buchung zu erhalten.

Wie aktualisiere ich meine(n) kalender?

Um Ihren Kalender zu aktualisieren, melden Sie sich zunächst auf der Webseite von BedyCasa an, indem Sie auf den Button Anmeldung klicken, zu finden oben rechts auf allen Seiten von BedyCasa.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Kalender Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden innerhalb des Bereichs Kalender alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, den Kalender jeder einzelnen direkt zu "aktualisieren".
  • Um Ihre Verfügbarkeiten zu aktualisieren, klicken Sie auf den Button "aktualisieren". Sie können dann die Daten, zu denen Sie bereits belegt sind, eintragen. Klicken Sie entweder direkt mit Ihrer Maus auf die Tage des Kalenders oder auf den Button "Eine Belegung hinzufügen". Sie gelangen auf jede Weise zu einem neuen Fenster, in dem Sie Ihre Verfügbarkeit aktualisieren können.
  • Sie nutzen mehrere Plattformen, um Ihre Unterkunft anzubieten und es ist kompliziert, alle genutzten Kalender gleichzeitig zu aktualisieren? Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die meisten Webseiten Ihnen anbieten, Ihren Kalender zu im- oder exportieren. So können Sie Zeit sparen und Ihre Kalender synchronisieren. Wenn Sie einen Kalender von einer anderen Webseite hinzufügen möchten, exportieren Sie den ICAL-Link dieser Seite und importieren Sie ihn innerhalb Ihrer Anzeige auf der Webseite von BedyCasa über den Button "im ICAL Format importieren". Alle Buchungen und Verfügbarkeiten werden so automatisch innerhalb Ihrer BedyCasa-Anzeige aktualisiert. Entsprechend ist auch der Export des Kalenders im "ICAL" Format durchzuführen. Sie klicken also nur auf den Button im ICAL Format exportieren, kopieren den Link und importieren ihn auf der von Ihnen gewünschten Seite. Alle Buchungen, die Sie über BedyCasa erhalten, werden so automatisch auf der von Ihnen gewählten Seite aktualisiert.

Wie kann ich meine preise aktualisieren?

Um die Preise Ihrer Anzeige(n) zu aktualisieren, loggen Sie sich zunächst in Ihrem Konto auf der BedyCasa-Webseite ein, indem Sie oben rechts auf Anmeldung klicken.

Sind Sie eingeloggt,

  1. klicken Sie auf Vermietung (einfach innerhalb des Button "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  2. Sie finden im Bereich Vermietung all Ihre Anzeigen und die Möglichkeit diese zu "bearbeiten" .
  3. Um Ihre Preise zu aktualisieren, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten" und Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Um Ihre Preise zu aktualisieren, klicken Sie auf den Button "Preise". Dies sind Ihre Standard-Preise (abgerundet).

Im Bereich "Preise" können Sie bearbeiten:

  • den Mindestaufenthalt (z.B.: wenn Sie erst ab einer Dauer von zwei Nächten vermieten möchten) und den maximal möglichen Zeitraum (z.B.: wenn Sie höchstens für eine Dauer von sieben Nächten vermieten möchten) des Aufenthaltes

Sie können für einen ausgewählten Zeitraum auch einen Spezialpreis angeben bzw. diesen aktualisieren (z.B.: Hochsaison, besondere Ereignisse usw.).

Zuletzt können Sie Ihre Anzeige von Zeit zu Zeit auch explizit bewerben, um Ihre Attraktivität und Ihre Buchungen zu steigern.

Wie gebe ich spezialpreise für meine anzeige(n) an?

Sie können für Ihre Anzeige(n) auf BedyCasa ganz einfach Spezialtarife festlegen und diese somit an die entsprechende Saison anpassen. Sie können Basistarife, Tarife für die Haupt- oder Nebensaison, Tarife für Events festlegen und solche, die zu speziellen Zielgruppen der BedyCasa-Reisenden passen.

Wenn Sie sich angemeldet haben,

  1. klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Button "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  2. Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "aktualisieren".
  3. Um einen oder mehrere Spezialtarife anzupassen, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Um einen Spezialtarif hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Spezialpreise".

Im Bereich "Spezialpreise":

  • Hier können Sie die betreffende Periode bestimmen (z.B. Hochsaison vom 1. Juli bis zum 1. September; alle Buchungen für Aufenthalte innerhalb dieser Periode werden dann entsprechend dem bestimmten Spezialtarif berechnet).
  • Klicken Sie auf Speichern um Ihre Änderung abzuschlieβen.
  • Wenn Ihnen bei bestimmten Tarifen ein Fehler unterlaufen ist, klicken Sie auf löschen, den Papierkorb ganz rechts beim jeweiligen Spezialpreis.

Ferner können Sie Ihre Anzeige auch gesondert hervorheben, indem Sie sie von Zeit zu Zeit bewerben. Dies steigert Ihre Attraktivität und erhöht Ihre Buchungen.

How do i remove special rates?

If you have registered a special rate or several and you want to delete them, here are the steps of how to do so:

  • Click on the Accommodation Menu on your BedyCasa account (easy access to your account can found be via "My account" at the top of all BedyCasa pages)
  • You will find on the Accommodation menu, listings all of your rooms/flats and a direct access to "update" each of them
  • To access your special rates, click on "Edit the accommodation", where you will find edit buttons on the left of the page. Finally, click on the "Discounts" button

You will then be redirected to the page with your special rate and you can check those you have saved at the bottom of the page. To remove a special rate that no longer suits you, simply click on "delete" to the right of the rate you want to delete.

Wie kann ich meine anzeige(n) als sonderangebot(e) bewerben?

Sie haben zur Zeit oder in Zukunft etwas Budget übrig und möchten gerne neue Buchungsanfragen generieren? Bewerben Sie jetzt Ihre Unterkunft mit einem Sonderangebot um die Visibilität (Sichtkontakte) Ihrer Anzeige zu erhöhen.

Hierfür können Sie auch eine Periode auswählen, für die Sie vorab bereits Spezialpreise bestimmt haben. Auβerdem legen Sie das Datum fest, an welchem die Werbung geschaltet werden soll. (Die Werbung erscheint dann als Countdown von sieben Tagen. So können die Reisenden ab der Schaltung sieben Tage lang von Ihrem Angebot profitieren.)

  • Klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "bearbeiten".
  • Um ein Sonderangebot hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Klicken sie auf den Button "Sonderangebote".

Innerhalb des Bereichs "Sonderangebote" können Sie

  • die Periode auswählen, auf welche sich die Werbung beziehen soll. (z.B.: Sie wählen den Monat Juni aus und die Werbung wird für sieben Tage geschaltet, so profitieren alle Buchungen, die innerhalb der sieben Tage Bewerbung und für den Zeitraum 1. Juni bis 30. Juni generiert werden, von dem reduzierten Preis.)
  • das Datum auswählen, an welchem die Werbung geschaltet werden soll; dies ist das Datum, an dem der siebentägige Countdown beginnt und Ihr Sonderangebot innerhalb Ihrer Anzeige sichtbar sein wird. (z.B.: Wir haben den 4. März und Sie möchten eine Werbung für die Buchung im Monat Juni schalten. Wenn Sie die Werbung heute schalten, profitieren die BedyCasa-Reisenden, die innerhalb Ihres Zielgebietes suchen, sieben Tage lang von Ihrem Angebot.)
  • den gewünschten Prozentsatz für Ihr Sonderangebot auswählen und die Tarife, auf welche Ihr Angebot angewendet werden soll, bestimmen. (Wenn Sie den Prozentsatz nur auf die Preise/Woche anwenden möchten, wählen Sie aus, dass das Sonderangebot nur für die Woche gilt. Dies macht den Preis/Woche interessanter für den Reisenden.)
  • schlieβlich auf Speichern klicken, um Ihre Änderungen abzuschlieβen.

Sie können auch Spezialtarife, je nach Saison festlegen - ideal, wenn Sie eine Hoch- und Nebensaison haben.

Wie lösche ich ein sonderangebot?

Wenn Sie ein Sonderangebot eingestellt haben, das Sie gerne löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "bearbeiten".
  • Um zu Ihren Sonderangeboten zu gelangen, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Klicken Sie auf den Button "Sonderangebote".

Sie sind nun im Bereich Ihrer Sonderangebote und können die bereits eingestellten ganz unten auf der Seite einsehen. Um schlieβlich ein Sonderangebot zu löschen, das nicht mehr passend ist, müssen Sie lediglich auf "löschen", rechts neben jedem Angebot, klicken.

Wie füge ich photos hinzu oder bearbeite diese?

Sie können innerhalb Ihrer Anzeige auf BedyCasa ganz einfach Photos hinzufügen oder bearbeiten.

Wenn Sie angemeldet sind,

  • klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "bearbeiten".
  • Um Photos hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Um Photos hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Bilder".

Im Bereich "Bilder" können Sie

  • Photos hinzufügen, indem Sie auf "Datei auswählen" klicken. Sie haben nun Zugriff auf Ihre Ordner und müssen nur noch mit einem Doppelklick die Bilder auswählen, die sie hochladen möchten.
  • Photos löschen, indem Sie auf den kleinen roten Button rechts, unter jedem Photo, klicken.
  • das Photo auswählen, das als Ihr Titelphoto erscheinen soll, indem Sie auf den Button mit der kleinen Nadel - unter jedem Photo zu finden - klicken.
  • eine Beschreibung zu jedem Photo hinzufügen, indem Sie auf den Button mit dem "i" klicken.

Wie bearbeite ich das titelbild meiner anzeige(n)?

Nachfolgend wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das Titelbild Ihrer Anzeige(n) bearbeiten können.

Wenn Sie angemeldet sind,

  • klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "bearbeiten".
  • Um Photos dazuzufügen, klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Um auf Ihre Photos zugreifen zu können, klicken Sie auf den Button "Bilder".
  • Schlieβlich wählen Sie das Photo aus, das Sie hervorheben möchten. Hierzu müssen Sie lediglich auf den kleinen blauen Button, in Form eines Reiβnagels, direkt neben der Lupe, klicken.

Ich bin gastgeber. warum ist mein profilphoto wichtig?

Es ist wichtig, dass man sich ein Bild von der Person machen kann, die man besucht. Ihnen selbst, in Ihrer Eigenschaft als Gastgeber, wird es sicherlich auch sympathisch sein, wenn Ihr Gast ein Photo von sich einstellt. Dies erlaubt Ihnen zu sehen, wer Sie kontaktiert und macht die Webseite freundlicher und einladender.

Wenn Sie ein Profilphoto hinzufügen, wird Ihrer Anzeige zudem mehr Aufmerksamkeit geschenkt und für den Reisenden wirkt sie vertrauenswürdiger.

Melden Sie sich in Ihrem BedyCasa Nutzerkonto an - über den Button rechts oben auf unserer Webseite.

    Klicken Sie auf den Bereich Profil.
  • Klicken Sie auf den Button Mein Profilbild.
  • Wählen Sie eine Datei auf Ihrem Computer aus.

Meine adresse ist auf der karte nicht korrekt dargestellt. wie kann ich das ändern?

Um Ihre Adresse zu ändern, melden Sie sich zunächst auf Ihrem BedyCasa-Konto an, indem Sie auf den Button Anmeldung, zu finden oben rechts, auf jeder Seite von BedyCasa.

Wenn Sie angemeldet sind,

  • klicken Sie auf den Bereich Vermietung Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  • Sie finden den kleinen weiβen Button "Adresse ändern" auf der rechten Seite, oberhalb Ihrer Anzeige(n), direkt neben dem Button "Unterkunft zu dieser Adresse hinzufügen". Klicken Sie darauf und Sie können die Daten zur genauen geografische Ortung berichtigen.

Um die Ortung Ihrer Unterkunft so exakt wie möglich darzustellen, können Sie zudem die rote Markierung auf der Karte verschieben.

Welche zusätzlichen leistungen kann ich hinzufügen und wie?

Wenn Sie zusätzliche Leistungen anbieten, können Sie diese in Ihre Anzeige integrieren, sodass die Informationen an die Reisenden kommuniziert werden können. Diese Leistungen könnten genau das sein, was der Reisenden sucht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie all Ihre Leistungen in die Anzeige aufgenommen und diese gespeichert haben.

Um die Informationen über Ihre Leistungen innerhalb Ihrer Anzeige zu ändern, loggen Sie sich in Ihr BedyCasa-Konto ein (über "Mein Konto", oben rechts auf allen Seiten von BedyCasa). Wenn Sie angemeldet sind, klicken Sie auf den Bereich Vermietung, dann klicken Sie auf den Button "Unterkunft bearbeiten" und auf "Zusätzliche Informationen".

Zusätzliche Leistungen werden ganz unten auf der Seite angezeigt, wo Sie auch angeben können, ob für die Leistungen zusätzliche Kosten anfallen oder sie im Preis enthalten sind. Wenn eine Leistung Zusatzkosten verursacht, werden diese direkt bei Ihnen bezahlt.

  • Zugang zur Küche: Der Zugang zur Küche ist oft im Preis enthalten. Manchmal existiert jedoch keine Küche, wenn beispielsweise ein separates Zimmer vermietet wird, welches keine Küche hat. Wir empfehlen, abgesehen von einigen Ausnahmen, dass Sie als Gastgeber Ihren Gästen eine Mitnutzung Ihrer Küche ermöglichen. Selbstverständlich ist es notwendig, dass die Gäste Ihre Hausregeln und Gewohnheiten respektieren. Diese vorab ausdrücklich zu kommunizieren, hilft Ihnen, Unstimmigkeiten vorzubeugen und für alle eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
  • Frühstück: Das Frühstück kann, muss jedoch nicht, als zusätzliche Leistung angeboten werden. Wenn Sie ein Frühstück anbieten, sollte der Preis gerechtfertigt sein. Wenn Sie kein Frühstück oder nur ein gröβeres Frühstück gegen Aufpreis anbieten, empfehlen wir Ihnen - wenn möglich - Ihren Gästen kostenlos Tee und Kaffee zur Verfügung zu stellen. Tee und Kaffee kosten Sie nicht viel, schaffen aber eine herzliche und gastfreundliche Atmosphäre.
  • Handtücher und Bettwäsche: Bettwäsche wird so gut wie immer zur Verfügung gestellt und ist im Preis enthalten, abgesehen von einigen saisonal verfügbaren Unterkünften. Das gleiche gilt für Handtücher. In der Rolle des Reisenden werden Sie sicherlich bestätigen, dass Sie es angenehm fänden, diese Utensilien vorzufinden. Keine Bettwäsche und Handtücher oder diese gegen ein Entgelt bereitzustellen, wirken sich in der Regel nicht sehr positiv auf Ihre Anzeige aus.
  • Kaution: Es ist möglich, von Ihrem Gast eine Kaution zu verlangen. Diese zahlt der Gast bei der Ankunft direkt an Sie und wird bei der Abreise zurückerstattet, sofern kein Schaden verursacht wird. Eine Kaution wird meist bei der Vermietung von Apartments und Häusern verlangt, eine etwas niedrigere Kaution von Zeit zu Zeit auch für Zimmer. Ein Grund ist beispielsweise, dass der Reisende einen eigenen Schlüsselbund hat. Der Betrag sollte den gesetzlichen Regelungen entsprechen.
  • Sprachkurse: Es ist möglich, den Reisenden während ihres Aufenthaltes einen Sprachkurs anzubieten, wenn sie die Sprache des jeweiligen Landes erlernen möchten. Sprachkurse sollten stets freiwillig sein und nicht von den Reisenden auferlegt werden. Für den Fall, dass Sie während einer bestimmten Zeit für diesen Service nicht verfügbar sind, vergessen Sie bitte nicht, dies dem Reisenden vor der Buchung mitzuteilen. Dies lässt eine Enttäusschung oder Verärgerung vermeiden. Wenn Sie das Angebot innerhalb Ihrer Anzeige erwähnen, geht der Reisende in der Regel auch davon aus, dass er dies spontan in Anspruch nehmen kann.
  • Halbpension: Wenn Ihre Reisenden dazu eingeladen sind, mit Ihnen zu essen, kommunizieren Sie bitte, dass Sie eine Halbpension anbieten und legen Sie einen Preis pro Tag und pro Person fest (Halbpension: Frühstück + Mittagessen oder Abendessen). Empfehlung: Ihre Preise sollten gerechtfertigt sein.
  • Kosten für (End-)Reinigung: Extrakosten für die Reinigung der Unterkunft sind für Apartments und Häuser in der Regel gerechtfertigt. Sie sind weniger üblich für Homestays, hier sollten Sie bereits im Preis enthalten sein. Generell empfiehlt es sich für jede Unterkunftsart, die Reinigung in den normalen Preis mit einzurechnen.
  • Waschmaschine: Steht Ihre Waschmaschine Ihren Gästen zur Verfügung? Klicken Sie die kleine Box an, um dies auszuweisen. Geben Sie auβerdem an, ob dieser Service im Preis enthalten ist oder Extrakosten anfallen. (Geben Sie den Preis pro Waschgang an.)
  • Vollpension: Wenn Ihr Gast alle drei Mahlzeiten mit Ihnen einnehmen möchte und Sie dies anbieten, klicken Sie bitte die entsprechende Box an (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) und geben Sie die entsprechenden Kosten an.
  • Transfer von/zum Flughafen/Bahnhof: Sie können einen Abholservice vom Flughafen oder Bahnhof zu Ihrer Unterkunft anbieten. Geben Sie den entsprechenden Preis (pro Fahrt) dafür an.
  • Angebotene Touren/Führungen: Sie haben frei verfügbare Zeit? Sie lieben Ihre Stadt/Ihr Dorf, wissen viel über Ihre Region und möchten Ihre Gäste an diesem Wissen teilhaben lassen? Wenn ja, bieten Sie individuelle Touren an und kommunizieren Sie dies und den Preis innerhalb Ihrer Anzeige. (Natürlich sollte der Preis gerechtfertigt sein.)
  • WLAN: Internetverbindung per WLAN ist für viele Reisende immer wichtiger. Wenn Sie eine Internetverbindung haben, empfehlen wir Ihnen, diese Ihren Gästen kostenlos zur Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Wie kann ich die minimale und maximale aufenthaltsdauer bearbeiten?

Um die minimale und/oder maximale Aufenthaltsdauer zu bearbeiten, melden Sie sich in Ihrem BedyCasa-Konto über den Button Anmeldung an, zu finden oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa.

Wenn Sie angemeldet sind,

  1. klicken Sie auf den Bereich Vermietungen Ihres Kontos (einfach innerhalb des Buttons "Mein Konto", welchen Sie oben rechts auf jeder Seite von BedyCasa finden).
  2. Sie finden innerhalb des Bereichs Vermietung alle Anzeigen Ihrer Zimmer und eine Möglichkeit, jede einzelne direkt zu "bearbeiten".
  3. Um die minimale und maximale Aufenthaltsdauer zu bearbeiten, klicken Sie auf den Button "Anzeige bearbeiten". Sie finden die Bearbeitungsbuttons auf der linken Seite. Klicken Sie auf den Button "Preise".

Sie finden Kästchen, um die minimale und maximale Aufenthaltsdauer einzutragen, direkt unter den Kapazitäten Ihrer Unterkunft. Wenn diese Werte eingetragen sind, klicken Sie auf den Button "speichern" um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Wie deaktiviere ich meine anzeige(n) für einen unbestimmten zeitraum?

Ihre Unterkunft ist für eine langen Zeitraum vermietet, Sie sind für längere Zeit im Ausland oder es Ihnen unmöglich, sich in den nächsten Wochen oder Monaten um Ihre Unterkunft zu kümmern? Ändern Sie innerhalb des Bereichs Vermietung einfach den Status Ihrer Anzeige von "Aktiv" zu "Unsichtbar".

Der Status Unsichtbar Ihrer Anzeige erlaubt Ihnen, Ihre Unterkunft auf den Ergebnisseiten der Suche zu verbergen. Sie finden die Anzeige weiterhin innerhalb Ihres Vermieterbereichs, aber für Reisende wird sie nicht sichtbar sein. Sie bekommen so weder Nachrichten noch Buchungen und können den Status jederzeit wieder ändern.

Versichern Sie sich, das Sie mit Ihrem Konto auf der Webseite von BedyCasa angemeldet sind. Dies erreichen Sie über den Button "Anmeldung", oben rechts.

  • Wenn Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Mein Konto und dann auf "Vermietung".
  • Klicken Sie auf "Unterkunft bearbeiten" bei der betreffenden Anzeige.
  • In dem Bereich "Generelle Informationen" ändern Sie den Status, indem Sie die Option "Unsichtbar (das Zimmer ist auf der Webseite nicht sichtbar)" auswählen.
  • Klicken Sie auf den Button "Speichern" weiter unten auf der Seite, um Ihre Änderung abzuschlieβen.

Warum finde ich meine unterkunft nicht in den suchergebnissen?

  • Ich habe eine E-Mail erhalten, dass meine Anzeige aktiviert ist und kann sie trotzdem nicht finden: Es kann sich um ein technischen Problem handeln. In diesem Fall sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns über die folgende E-Mail Adresse informieren: [email protected]. So kann sich unser technischer Service so schnell wie möglich darum kümmern. (Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Problem so genau wie möglich schildern und Sie in Ihrer E-Mail Namen und E-Mail Adresse nennen.)
  • Ich habe keine E-Mail erhalten, dass meine Anzeige aktiviert ist: Dafür kann es die folgenden zwei Gründe geben.
    • Photos fehlen: Eine Anzeige ohne Photos vom angebotenen Zimmer kann nicht freigeschaltet werden. Dies ist ein entscheidendes Kriterium, das die Auswahl einer Unterkunft für den Reisenden erheblich erleichtert. Wir raten Ihnen daher qualitativ hochwertige Photos vom Zimmer und von allen gemeinsam genutzten Räumlichkeiten einzustellen. Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl von Photos, also zögern Sie nicht, diese hinzuzufügen! Wenn Sie die Photos hochgeladen haben, aktivieren wir Ihre Anzeige.
    • Zusätzliche Informationen fehlen oder es gibt Unstimmigkeiten innerhalb Ihrer Anzeige: Eine Anzeige mit unstimmigen Preisen, einer ungültigen E-Mail Adresse, einer nicht vollständigen Beschreibung oder mit nicht korrekt eingegebenen Zusatzinformationen kann nicht freigeschaltet werden. Ebenso eine einzelne Anzeige, die für mehrere Unterkünfte angelegt wurde. Denken Sie daran, diese Informationen anzugeben und ggf. zu vervollständigen. Seien Sie sich darüber bewusst, dass eine Anzeige attraktiver ist, je vollständiger sie ist.

    Falls Sie - trotz eingestellter Photos und vollständiger und aktueller Zusatzinformationen - Ihre Anzeige online nicht finden können, informieren Sie uns bitte. Eine E-Mail an die folgende Adresse genügt: [email protected].